Handtuch für Hunde – Favoriten gegen Nässe

Handtuch für Hunde – Favoriten gegen Nässe

Handtuch für Hunde

Ein Spaziergang im Regen oder ein tolles Spiel im Wasser können Spaß machen. Wenn da nachher nur nicht das durchnässte Fell wäre, das schwer und feucht am Körper des Hundes klebt. Sind die Außentemperaturen niedrig, beginnt der Hund zu frieren. Was hilft da besser als ein Handtuch für Hunde.

Handtücher für Hunde: warm und funktionell

Das Handtuch für Hunde erfüllt mehrere Funktionen. Die Handtücher sind weich und nehmen schnell die Nässe aus dem Fell auf. Gleichzeitig können verschmutzte Pfoten gereinigt werden. Der Vierbeiner verbreitet den Schmutz nicht im Auto oder in der Wohnung. In ein trockenes Handtuch gewickelt, kühlt die Körperoberfläche des Hundes nicht aus. Er beginnt nicht zu frieren.

Ein Handtuch für Hunde kann verwendet werden, um den Hund nach intensiven sportlichen Aktivitäten nicht zu schnell auskühlen zu lassen.

Auch als Schmutzfang im Auto können die Handtücher für Hunde eingesetzt werden. Sie sind groß genug, um die Rückbank abzudecken und dem Hund eine bequeme Liegefläche zu bieten. Die Hundehandtücher verhindern, dass sich Hundehaare im Auto verbreiten und in der Polsterung der Autositze verhaken.

Handtuch Hunde

Aus welchem Material wird ein Handtuch für Hunde hergestellt?

Handtücher für Hunde bestehen aus stark saugender Mikrofaser. Die Tücher sind in der Lage, Feuchtigkeit bis zum Vierfachen des Eigengewichts aufzunehmen und zu binden. Durch die hohe Saugkraft trocknet das Fell schnell.

Die Fasern der Mikrofaserhandtücher nehmen die Schmutzpartikel auf und binden diese. Die Pfoten und das Fell des Hundes sind sauber. 

Nach dem Auswringen trocknen die Handtücher für Hunde schnell an der Luft und können bald wieder eingesetzt werden.

Warum ist Mikrofaser besonders gut geeignet?

Mikrofasern sind strapazierfähiger als Baumwollfasern oder Flachsfasern. Die Handtücher für Hunde halten aber nicht nur länger als Handtücher aus Baumwolle. Die Funktion der synthetischen Fasern bleibt auch nach häufigem Waschen voll erhalten. Die Saugkraft des Handtuchs lässt nicht nach. 

Da ein Handtuch aus Mikrofaser sehr schnell trocknet, finden Bakterien nicht genügend Feuchtigkeit für ihre Vermehrung vor. Vor allem Pseudomonaden, die auch für einen unangenehmen Geruch in Baumwollhandtüchern sorgen, können sich in Mikrofaser nicht festsetzen.

Schmutzpartikel sind meistens negativ geladen. Die Mikrofasern besitzen eine positive Ladung und ziehen den Schmutz daher wie ein Magnet an. Sie halten die schmutzigen Teilchen fest und geben diese erst beim Ausschütteln oder beim Reinigen des Handtuchs in der Waschmaschine frei.

Sind Handtücher für Hunde aus Mikrofaser nicht schädlich für die Umwelt?

Ein hochwertiges Mikrofaserhandtuch ist für die Umwelt nicht schädlich. Die Fasern werden nicht mit Chemikalien behandelt, um die empfindliche Haut der Hunde nicht zu reizen. Die synthetischen Fasern bestehen normalerweise aus Nylon oder Polyester und können mehr als tausendmal in der Waschmaschine gewaschen werden, bevor die Saugkraft beginnt nachzulassen. Durch die lange Wiederverwendbarkeit besitzen die Handtücher für Hunde aus Mikrofaser eine gute ökologische Bilanz. 

Da die Farbpartikel in den Fasern des Handtuchs gebunden sind, werden nicht bei jedem Waschgang Farbstoffe freigesetzt. Die Umwelt wird weniger mit Chemikalien belastet.

Einfache Handhabung und Reinigung

Handtücher für Hunde sind bei 60° Celsius in der Maschine waschbar und trocknen nach dem Schleudern innerhalb von zwei bis drei Stunden auf dem Wäscheständer. Die in verschiedenen Farben erhältlichen Mikrofaserhandtücher bleichen nicht aus, die leuchtenden Farben bleiben auch nach vielen Waschgängen unverändert. 

Damit die Hundehandtücher perfekt verwendet werden können, sind an den Ecken Taschen angebracht. Die Tascheneingriffe machen das Abtrocknen des Fells auch an unzugänglicheren Körperstellen noch einfacher. Schmutz, der mit dem Wasser in das Handtuch gelangt ist, kann nach dem Trocknen einfach ausgeschüttelt werden. 

Eine Größe für alle Hunderassen

Die Handtücher für Hunde von HUND IST KÖNIG mit 130 x 75 Zentimetern Größe, sind sie sehr leistungsfähig. Sie nehmen mehr Wasser auf als ein herkömmliches Handtuch aus Baumwolle und trocknen auch wesentlich schneller. Ein Handtuch ist ausreichend, um einen großen Hund wie einen Neufundländer vollständig abzutrocknen. 

Keine Chance für Bakterien

Mikrofasern haben eine sehr große Oberfläche. Dadurch sind sie in der Lage, alle Bakterien und Schmutzpartikel aufzunehmen und zu binden. Wird ein Handtuch aus Baumwolle verwendet, bleibt immer ein Teil der Bakterien zurück. Stofffaser streifen die Schmutzpartikel und Bakterien häufig nur, nehmen diese aber nicht auf. Bei einem Hundehandtuch aus Mikrofaser kann das nicht passieren, da sich die Fasern des Handtuchs und die Bakterien und Schmutzpartikel durch die unterschiedlichen elektrischen Ladungen gegenseitig anziehen.

Worauf sollte beim Kauf eines Handtuchs für Hunde geachtet werden?

In erster Linie ist das Material des Handtuchs besonders wichtig. Mikrofaserhandtücher besitzen gegenüber Handtüchern aus Baumwolle zahlreiche Vorteile und können auch wesentlich länger verwendet werden. 

Damit alle Vorteile eines Mikrofaserhandtuchs genutzt werden können, sollte die Entscheidung beim Kauf auf ein hochwertiges Mikrofaser Handtuch fallen. 

Für die Kaufentscheidung sind vor allem diese Punkte wichtig:

Wie viel Wasser nimmt das Handtuch auf?

Wie schnell trocknet das Handtuch das Fell des Hundes?

Wie schnell kann das Hundehandtuch wieder verwendet werden?

Wie gut wird Schmutz von den Fasern aufgenommen?

Wie lange erfüllt das Handtuch seine Funktion?

Kann beim Riechen an dem Mikrofaserhandtuch kein chemischer Geruch wahrgenommen werden?

Handtuch für Hunde von HUND IST KÖNIG

Die Mikrofaser der HUND IST KÖNIG Handtücher bestehen aus 80 Prozent Polyester und 20 Prozent Polyamid. Zudem wird eine besonders feine Mikrofaser verwendet, weshalb unsere Hundehandtücher weicher sind als andere Modelle und noch mehr Feuchtigkeit aufnehmen können. Sie sind besonders strapazierfähig und können große Wassermengen binden. Dabei sind die Handtücher leicht und können auf den Spaziergängen einfach in einer Tasche verstaut werden.

Unsere Materialien werden regelmäßigen Labortests unterzogen um eine 100%ige Sicherheit unserer Stoffe zu gewährleisten. Hundehandtücher von HUND IST KÖNIG erfüllen alle Anforderungen des deutschen Gesetzgebers.

Möchten Sie mehr über die Hundehandtücher von HUND IST KÖNIG erfahren? Hier geht es zur Produktbeschreibung:

Schon für unseren kostenlosen Newsletter eingetragen?

Sei der erste und teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar