Hundeplätzchen mit Leberwurst

Hundeplätzchen mit Leberwurst

Hundeplätzchen mit Leberwurst Geschmack🍪, davon träumt doch wirklich jeder Hund😂! Schon ganz schön gemein, wenn Hund nur zugucken darf, wenn Frauchen leckere Kekse & Plätzchen bäckt und die Familie am Tisch davon nascht.

Damit eure Hunde, besonders in der bevorstehenden Weihnachtszeit, auch etwas zum Snacken haben, findet ihr hier ein tolles Rezept für Hundeplätzchen mit Leberwurst. Viel Spaß beim Backen!👩‍🍳

Hundeplätzchen-mit-Leberwurst

Zutaten für Hundeplätzchen mit Leberwurst

– 250g Leberwurst

– 250g Vollkornmehl

– 50g kernige Haferflocken

– 200ml Milch

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel , miteinander verrühren und durchkneten bis ein Teig entsteht. Den Teig ca. 5mm dick ausrollen und mit der gewünschten Form die Plätzchen ausstechen.

Wir haben uns dafür 2 süße Ausstechformen bei Amazon gekauft. Eine niedliche Hundeform 🐕 und einen Knochen 🦴. Mit zirka 5cm haben die Formen eine tolle Größe für den Hund.

Habt Ihr Eure kleinen Hunde und Knochen aus der Teigmasse ausgestochen, geht das ganze auf ein Backblech. Am Besten Backpapier auslegen, dann lassen sich die Hundeplätzchen im Anschluss leichter vom Blech lösen.

Nun das Backblech in den Ofen bei 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze. Lasst die Leberwurstkekse für ca. 20min backen.

FERTIG ist der Gaumenschmaus ☺

Anzeige/Werbung

Diese Webseite enthält Provisionslinks. Das heißt, wenn Sie auf einen Link in einem Beitrag klicken und das Produkt in dem jeweils verlinkten Online-Shop tatsächlich kaufen, bekomme ich in manchen Fällen eine Provision, ohne das dafür Extrakosten für Sie enstehen. Diese Provision hat keinen Einfluss auf meine Meinungsäußerung, sondern hilft lediglich, meine Kosten, die mir aus dem Betrieb dieser Webseite entstehen, zum Teil zu decken. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.


Leave a Reply

Close Menu
×